Springe direkt zu Inhalt

Panels | Matters of Urgency

News vom 22.09.2022

Der 15. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft e.V. fragt unter dem Titel Matters of Urgency vor dem Hintergrund zahlreicher Krisen der Gegenwart nach den aktuellen Herausforderungen für Theater und Wissenschaft. Mitglieder des SFB haben zwei Panels organisiert:

Am Freitag, 30.09.2022, 09:00–10:30 Uhr bestreiten u.a. Matthias Warstat vom Teilprojekt A01 und Mimmi Woisnitza vom Teilprojekt A06 ein kuratiertes Panel zum Thema Wie stehen die Fronten? Konfliktlinien, Rhetoriken und Verfahren der Dringlichkeit im Proletarischen Arbeitertheater um 1930.

Ebenfalls am Freitag, 30.09.2022 von 13:30–15:00 Uhr wird Kunst und/als Intervention in den Blick genommen. Dieses Panel wird u.a. von Doris Kolesch vom Teilprojekt B05 und Matthias Warstat vom Teilprojekt A01 gestaltet.

Gäste sind herzlich willkommen!

2 / 9